Kennenlernen im religionsunterricht

By | 11.10.2018

kennenlernen im religionsunterricht

teamGLOBAL Methodenbausteine – Warm-ups zum Kennenlernen und zur Bewegung. 2. Zeitbedarf: Minuten, alle Altersklassen, ab 10 Personen. Kapitel 1: Ankommen im Religionsunterricht – Ich bin gesegnet und kann ein Segen . Religionsunterricht im ersten Schuljahr! .. Gegenseitiges Kennenlernen. In welchem Raum wird mein Religionsunterricht stattfinden? Mit welchen „ Kennenlernen-Annehmen“, in: Arbeitshilfe Religion GS, 1. Schulj. Calwer-V. Stgt. Sept. Grundschule | Aktivtäten und Spiele zum Kennenlernen in der Klassen mit dem Kunstunterricht und Religionsunterricht einsetzen.

Single party backnang

Üble Indoktrination oder notwendiges Weltwissen? In Deutschland dürfen sich Kinder aus dem Religionsunterricht ausklinken. Beladen mit Tonnen üppig marinierter Fleischlappen trudelten Väter und Mütter ein, beäugten sich zaghaft, kennenlernen im religionsunterricht sich kennen, checkten, mit welchem Elternteil man langfristig wohl mehr als drei Worte wechseln könne.

Ich war gerade im Gespräch mit Lehrer Meyer, als eine kurzgewachsene, blonde Frau mit Pferdeschwanz auf ihn zustürzte und gleich zur Sache kam: Lehrer Meyer, ein Veteran kurz vor der Rente, erklärte ihr gelassen, wo sie einen Antrag stellen könne. Sehr schön, befand die Frau, Mathe statt Religion sei doch eine ideale Alternative. Wieso können Kinder einfach dem Religionsunterricht fernbleiben? Und was bitte hat der eigene Glaube damit zu tun? Tatsächlich sind die Anforderungen für das Fach Religion vom Bildungsministerium unseres Bundeslandes so formuliert, dass sie alle religiösen Bibel besser kennenlernen betreffen und es dem Lehrer überlassen, welche Schriften er exemplarisch nutzt.

Ausdrücklich soll den Schülern beigebracht werden, "fundamentalistische Positionen zu erkennen und deren Konsequenzen zu reflektieren". Die angeführten Unterrichtsbeispiele sind weit gefasst und thematisieren mono- und polytheistische Religionen, aber auch lebensweltliche Fragen.

Ich erinnere mich, dass es an meinem Gymnasium die Möglichkeit gab, Philosophie statt Religion zu belegen, was ich mit Begeisterung getan habe. Der Unterricht stellte sich als riesige Bereicherung dar - für mein Verständnis von Geschichte, Didaktik und Rhetorik, aber auch, weil er mich die Fähigkeit zum Diskurs gelehrt hat.

Am Gymnasium meiner Mit anderen männern flirten gibt es keinen Philosophie-Unterricht. Das liegt nicht am Unwillen der Leitung, sondern an der Tatsache, dass entsprechende Lehrkräfte fehlen und die Schule notorisch unterfinanziert ist. Die Frage lautet also: Kennenlernen im religionsunterricht oder Belegung eines anderen Fachs in einer Kennenlernen im religionsunterricht.

Für mich unterscheidet sich ein religiös motiviertes Kneifen vorm Religionsunterricht letztlich in nichts von dem Verhalten muslimischer Eltern, die ihrer Tochter verbieten, am Sport- oder Schwimmunterricht teilzunehmen. Schule bedeutete auch, sich mit Themen auseinanderzusetzen, die einem unangenehm oder lästig sind.

Es ist nicht nur ein falsches pädagogisches Signal, religionskritischen oder andersgläubigen Schülern das Fernbleiben vom Religionsunterricht zu erlauben. Es macht auch den Diskurs zwischen den Schülern um einiges ärmer. Diskutieren, debattieren, sich aneinander reiben, um dadurch zu einer eigenen Meinung zu männer blicke flirten - das sind urdemokratische Prozesse.

Die Fähigkeit dazu muss in der Schule geübt werden. Auch oder gerade anhand so emotional besetzter Themen wie dem Glauben. Liebe Eltern, wie stehen Sie zum Religionsunterricht? Elterncouch Warum Kinder Religionsunterricht bekommen müssen.

Nächster Beitrag Wie ich zu einem etwas geduldigeren Vater wurde. Kennenlernen im religionsunterricht das Gegenteil ist richtig. Aber vielleicht wäre es nicht schlecht einen Unterricht anzubieten, der den Kindern erklärt warum Religionen nicht gut sind. Vielleicht ist das heute anders, aber als ich noch Religionsunterricht hatte bis ich es abwählen konnteging es sicherlich nicht um eine kritische Auseinandersetzung mit verschiedenen Religionen, sondern um Vermittlung von Glaubensinhalten und einer positiven Darstellung des Christentums.

Wieso sollte man sich überhaupt in der Schule mit Religionen beschäftigen? Die Frage muss doch zunächst beantwortet werden. Religionen kritisch hinterfragt werden. Ich denke, man sollte das Erkennen von "fundamentalistischen Positionen" lieber im Geschichts-Unterricht lehren Schon alleine die Existenz des Faches "Religion" an Deutschen Schulen gibt Glauben eine Legimitation, die er in einer aufgeklärten und modernen Welt nicht verdient.

Religionsunterricht ist und bleibt Brainwashing. Frau Vai, ich finde Ihren Ansatz grundsätzlich richtig. Leider musste ich in meiner Schulzeit das Gegenteil erfahren. Ich besuchte lange den katholischen Religionsunterricht, in welchem natürlich auch Inhalte über andere Religionen gelehrt wurden. Allerdings war kritisches Hinterfragen alles andere als erwünscht und hat mir eine schlechte Note nach der anderen eingebracht. Dies führte dazu, dass ich damals feierlich zu meinem Geburtstag aus der Kirche ausgetreten bin und den Ethik Unterricht besucht habe.

Welcher sich mehr auf Themen der Philosophie kennenlernen im religionsunterricht und alle Religionen gleich behandelt. Sicher gibt es auch positive Beispiele, mich hat die Kirche genau durch diesen Unterricht verloren. Wenn es da gute Lehrer hat, ich hatte das Glück dann braucht kein Mensch mehr Religionsunterricht.

In der jetzigen Form, die Religion wirklich vermittelt als wäre es eine wissenschaftliche Theorie ohnehin nicht. Diese anachronistische Fantasterei, genannt Religion, gehört nicht in die Öffentlichkeit eines aufgeklärten Weihnachtsmann und Osterhase gehaben im Unterricht nichts zu mütter kennenlernen frankfurt. Da haben wir aber völlig unterschiedliche Erfahrungen gesammelt.

Nachdem mein älteres Kind nun bereits die 8. Klasse besucht folgt Ihm das jüngere im kommenden Schuljahr in die weiterführende Schule. Beide Kinder hatte ich anfangs auch mit in den Religionsunterricht der Grundschule gegeben, da wie auch in Ihrem Fall, versprochen wurde die Religionen vorzustellen, den Kindern einen Umgang mit Ihnen zu lehren usw. Kennenlernen im religionsunterricht sah die Welt im Unterricht selbst dann völlig anders aus.

Daher blieb mir gar nichts anderes übrig, als die Kinder zu Hause über die Religionen und die Kirche in Deutschland aufzuklären. Ethik und Religion Jeder beschwert sich, dass die heutige Jugend weder Anstand, noch Moral, Gerechtigkeitsempfinden oder sonstiges Wissen über die Welt hat angefangen von Menschenrechten bis über Philosophie oder sonstwasaber die einzigen Stunden in denen so etwas aufgefangen wurde alternativ verpflichtend Ethikwerden gekürzt und alle jubeln.

Aberglaube Sorry, aber aus meiner Sicht ist Religion purer Aberglaube und hat im Jahrhundert keine Berechtigung mehr, um an Schulen unterrichtet zu werden.

So wie damals unser Religionsunterricht an der Schule ablief, hätte man getrost auf ihn verzichten können - auch als gläubiger Katholik. Es wäre in Ordnung, wenn man die Grundlagen der Weltreligionen, ihre Geschichte, ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie die Ursachen der Konflikte zwischen ihnen beigebracht bekäme.

Dann kennenlernen im religionsunterricht man Kinder kennenlernen im religionsunterricht Religionen zusammen unterrichten. Stattdessen wird hauptsächlich die eigene Religion in völlig unzureichender Weise erörtert. Konfessionsgebundener Unterricht Was Sie dabei leider vergessen, ist die Tatsache, dass es in Deutschland einen konfessionsgebundenen Religionsunterricht gibt.

Und dies lehne ich in der heutigen Zeit ab. Warum kann man den Unterricht nicht in deinen konfessionsübergreifenden Unterricht umbauen, sodass man alle Religionen i ihren Facetten kennenlernen kann. Wenn es wirklich nur um Information ginge, dann gäbe es in Deutschland keinen konfessionellen sondern vergleichenden Religionsunterricht. Wenn man Lehrkräfte für den Religionsunterricht hat, aber keine für einen Ethikunterricht, dann weiss man schon was kennenlernen im religionsunterricht läuft.

Es wird auf das falsche Pferd gesetzt. Wenn es Religionsunterricht gibt, dann bitte kennenlernen im religionsunterricht Unterricht in Geschichte der Zauberei. Der Wahrheitsgehalt ist bei beiden gleich gross und es gab geschichtliche Überschneidungen: In die Schule gehört nur Wissen, was auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Vorgehensweisen beruht. Religionsunterricht an staatlichen Schulen darf in Deutschland nur von Lehrern erteilt kennenlernen im religionsunterricht, die dazu die Genehmigung ihrer Kirche haben.

Die bekommen sie erst, wenn sie sich verpflichten, die jeweilige Glaubenslehre im Unterricht zu verbreiten. Damit ist der konfessionellen Indoktrination Tür und Tor geöffnet und es liegt im Ermessen des jeweiligen Lehrers, wie offen oder verbissen er seine Kennenlernen im religionsunterricht auswählt.

Kirchen bestehen darauf, dass ihnen kein Vertreter einer aus ihrer Sicht abweichenden Irrlehre in die Quere kommt. In keinem Religionsunterricht unserer Republik gibt es einen kritischen Umgang mit allen Religionen. Mathematik oder andere Fächer parallel zum Religionsunterricht zu erteilen, ist zumindest in NRW illegal, weil es ja von Eltern und Kindern als sinnvollere Alternative gesehen werden könnte.

Der Religionsunterricht kennenlernen im religionsunterricht generell zugunsten eines Philosophie- oder Religionskundeunterrichts abgeschafft. In keiner deutschen Schule sollte mehr kennenlernen im religionsunterricht Glaube an ein imaginäres Alphamännchen unterrichtet werden. Der Religionskundeunterricht sollte zu einer Grundimmunisierung der Kinder gegen religiöse Verführungen führen. Die Abwahl des Religionsunterrichts mit der Verweigerung des Sportunterrichts zu vergleichen ist völlig verfehlt.

Mädchen vom Sport- oder Schwimmunterricht abzuhalten ist kein Zeichen der Befreiung, sondern einer religiös geprägten Unterdrückung des Menschen. Ethik oder Philosophie als Ersatzfächer halte kennenlernen im religionsunterricht für die bessere Alternative, was dann aber leider das erwähnte Problem des Lehrermangels hat. Religionsunterricht muss wirklich nicht mehr sein. Meine Kinder lernen nicht, "dass ein Christ glaubt, dass dies und jenes so ist", mein Kind lernt "dass es so ist!

Und das geht eben gar nicht! So lange der Religionsunterricht so gestaltet wird, ist es eben doch Mission, und die hat an einer staatlichen Schule nix verloren. Und das vor allem, weil es bei Religion keine objektive Sichtweise gibt. Bevor also ein Lehrer seine Sicht der Dinge vermittelt, tue ich dies als Vater lieber selbst und habe meine Kinder per Antrag vom Religionsunterricht befreien lassen.

Ich selbst bin Kennenlernen im religionsunterricht und glaube an nichts Religiöses. Kritische Auseinandersetzung wäre wichtig In der Realität sieht es häufig so aus, dass die Lehrer die nötige Distanz missen lassen und durchaus missionieren. Vor allem eine Gegenüberstellung mit dem Atheismus fehlt oft. Kann den Verfasser nur bestätigen. Ich bin in einer katholischen Familie aufgewachsen, war ein kleiner Bub und habe erlebt, welchen Natürlich hat sich mein Kinderglaube in einen stabilen Erwachsenenglaube verändert, aber er hilft mir, für alleProbleme eine plausible Erklärung zu finden.

Das religiöse Leben ergänzt auf gute Weise das normale, materielle Leben, in ein paar Jahren werde ich dann sehen, ob es sich lohnte, der Religion einen breiten Raum gegeben zu haben. Religion ist als Unterrichtsfach heutzutage kennenlernen im religionsunterricht denn je hat es den Anschein. Die verschiedenen Strömungen im Islam z. Diese zu kennen ist aber wichtig um den Konflikt im nahen Osten zu verstehen.

Ich selbst bin nicht getauft und absolut überzeugter Atheist.

Spiel zum Namen kennen lernen, Aufmerksamkeit und Konzentration. Für Zwischendurch gut geeignet, da kein Material benötigt wird. Das Spiel habe ich auf einer Klassenfahrt kennen gelernt. Die Schüler laufen im Raum herum. Möglich wäre dabei spanische Musik laufen zu lassen. Sobald die Musik stoppt, bleiben Sie stehen und stellen der Person, die am nächsten steht, eine Frage.

Musik wieder an, Stopp, nächste Person befragen. Auch als Bingo möglich wer hat zuerst eine Reihe mit unterschiedlichen Namen voll oder als Wettbewerb: Tag des neuen Schuljahres an der neuen Schule eingesetzt habe.

Natürlich mit allen möglichen Fragen veränderbar. Sms kennenlernen sprüche Kennenlernen und Vorstellen für alle Klassenstufen möglich.

Methodische Möglichkeiten für den Lehrer, Schüler innerhalb von 2 Stunden sicher kennen zu lernen. Kann auch ausgebaut werden mit anderen Wörtern, statt der Namen. Zu einem Themenbereich, wie z. Manchmal ist der Austausch auch nicht notwendig, manchmal nur Rückfragen an eine Ecke. Im Anschluss darf jeder- klassisch im Sitzkreis- ergänzen, was man noch nicht über seine Person erfahren und was dringend noch zusätzlich gesagt werden sollte Ich bekomme zum Schulstart als Referendar neue Klassen.

Spiele passen nicht immer und ich möchte auch etwas über meine neuen SuS erfahren- deshalb möchte ich sie etwas über sich erzählen lassen. Dazu ziehen sie Kärtchen farbig, laminiert und vervollständigen die Sätze. Haben wir im Seminar gemacht- war witzig. Fragebogen mit Fragen zu ganz verschiedenen Themen. Kennenlernen im religionsunterricht gut zum Kennenlernen einer neuen Gruppe eingesetzt werden.

Einsatz als Wettspiel möglich: Wer hat zuerst alle Fragen abgearbeitet? Antworten können auch im Mathematikunterricht Thema Diagramme eingesetzt werden.

Nonverbale Frage-Phase zum Kennenlernen in Klasse 5. Durch Aufstehen kommen die Schüler kennenlernen im religionsunterricht Bewegung und jeder kann einen ersten Eindruck von seinen Klassenkameraden gewinnen. Liste natürlich beliebig erweiter- und kürzbar. Dieses Spiel eignet sich insbesondere für heterogene Gruppen zwischen 5-max.

Kann beispielsweise neben Schule,in Sozialpädagogischen Settings, Ferienfreizeiten, aber auch in der Erwachsenenbildungetc. Man soll dabei ohne Worte Ketten bilden, nach unterschiedlichen Kriterien, beispielsweise nach Alter oder nach dem Anfangsbuchstaben des Vornamens. Hallo Gast Mitglieder online. Nachricht an die Redaktion. Schüler kennenlernen - Spiele vermischt [25]. Finde kennenlernen im religionsunterricht in der Klasse der Spiel um Name kennenlernen im religionsunterricht üben.

Satzanfänge für den Schulanfang. Kennenlernen - Gemeinsamkeiten finden. Kennenlernspiel für gemischtaltrige Gruppen. Intern 4teachers Shop 4teachers Blogs 4teachers News 4teachers Schulplaner. Partner Der Lehrerselbstverlag SchuldruckPortal.

kennenlernen im religionsunterricht

Verwandte Videos

Meine Lieblings-Kennenlernspiele // 1. Stunde in einer neuen Klasse // GYM BW

0 thoughts on “Kennenlernen im religionsunterricht

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.